DBU Charity Drink 2/2019 – Pierre Ferrand Cognac

Mit dem „DBU Charity Drink“ unterstützen Bartender Kollegen in Not.

Mit Drink-Fotos eine gute Sache unterstützen – dass können Bartender, Barbesitzer und Gastronomen indem sie den „DBU Charity Drink“, eine Kooperation der Deutschen Barkeeper-Union (DBU) und wechselnder Industriepartner, auf ihre Karte setzen und Bilder auf Instagram und Facebook teilen. Das Ganze im Aktionszeitraum von vier Wochen.

Der „Charity Drink“ der Deutschen Barkeeper-Union e.V. (DBU) erweist sich als erfolgreiches Fundraisingkonzept – schon fünf Mal wurde mit ihm Geld eingesammelt. Die finanziellen Zuwendungen sind zum einen direkte Spenden (Kontodaten siehe unten) und kommen zum anderen durch die Kooperation mit jeweils einer unterstützenden Marke aus der Getränkebranche zustande.

Alle Mitglieder sind aufgerufen, die Kooperationen in den Diensten notleidender Kollegen tatkräftig zu unterstützen, indem sie den „DBU Charity Drink“ auf ihre Barkarte setzen oder als temporären Aktionsdrink anbieten.

Zusätzlich werden unsere Mitglieder motiviert mit Fotos der Drinks auf Instagram und Facebook (Aktions – Hashtags siehe unten) ihre Gäste und Kollegen zu animieren, die Partnerdrinks zu probieren oder selbst Teil der Aktion zu werden.

Wer noch kein DBU-Mitglied ist und mit seiner Bar teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, dem Berufsverband beizutreten und die Aktion tatkräftig zu unterstützen (genaueres unter: charity@dbuev.de).

Logo Pierre Ferrand Cognac

Ein bewährtes Prinzip geht in die 6. Runde

Der zweite Partner 2019 heißt „Pierre Ferrand Deutschland“ und war mit Plantation Rum schon einmal wohltätig aktiv. Diesmal geht die vierwöchige Aktion vom 26. November bis 26. Dezember 2019.

Kooperationspartner 2019: Ferrand Deutschland

Bei der sechsten Ausgabe der Aktion ist der Markenpartner Ferrand Deutschland: Seit 1989 stellt das Unternehmen mit Hauptsitz im französischen Ars, Département Charente, edle Cognacs nach althergebrachter Methode her. Die Cognacs der Serie „Pierre Ferrand 1840 Original Formula“ bringen den herausragenden, traditionellen Charakter des Anbaugebietes Grande Champagne – 1er Cru de Cognac – zum Ausdruck. Auf zehn kleinen Kupfer-Brennblasen werden die Cognacs im Winter gebrannt, und im Frühjahr wird dort der Gin Citadelle, der ebenfalls zum Unternehmen gehört, nach besonderem Verfahren destilliert.

Die Erlöse des sechsten „Charity Drinks“ kommen erneut der Brancheninitiative „Gastronomie gegen Rassismus“ (GGR) zugute, deren Bartender*innen den Drink ebenfalls in ihren Bars anbieten. Die Erlöse unterstützen die Aufklärungsarbeit und Aktionen des Vereins gegen Fremdenhass und alle anderen Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Branche. Zudem kooperieren DBU und GGR ab sofort u.a. in gemeinsamen Events und Aktionen. „Als Branchenverband haben wir auch eine politische Verantwortung. Und in Zeiten von zunehmendem Populismus und Extremismus wollen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner „Gastronomie gegen Rassismus“ eine klare Botschaft aussenden: „Menschenfeindlichkeit nicht mit uns“, so Ulf Neuhaus, Präsident der DBU.

Bartender*innen und alle anderen Gastronom*innen unterstützen die Aktion indem sie die Drinks „Brandy Crusta“ und „Cherry Flip“ (Rezepte siehe unten) auf die Karte nehmen, ihren Gästen empfehlen und Fotos mit dem Drink in sozialen Netzwerken teilen bzw. zum Teilen aufrufen. Die Drinks dienen lediglich der Inspiration, gerne können die Bartender selber kreativ werden und ihre eigenen Charity Kreationen mit „Pierre Ferrand Cognac“ präsentieren. Egal wie, Hauptsache sie unterstützen die Kooperation im Sinne der Wohltätigkeit.

Zur Unterstützung der Aktion gibt es im Perola-Onlineshop bis zum 19. Dezember 2019 die Produkte Pierre Ferrand Cognac 1840 und Pierre Ferrand Dry Curaçao zum Sonderpreis. Exklusiv für Gastronom*innen nach Anmeldung unter:

www.perola-shop.de

 

Vielen Dank für die Unterstützung – möge das Mixen für den guten Zweck wieder beginnen!

DBU Charity Drink - #hashtags

Die offiziellen Hashtags für Bilder/Posts des „DBU Charity Drinks“ auf Instagram und Facebook lauten:

#ferrandcharitydrink #dbucharitydrink #dbuforcharity #ferrandcognac #gastronomiegegenrassismus

DBU Charity Drink - Video

DBU Charity Drink - Spendenkonto

Spendenkonto

Wer die Initiative „Gastronomie gegen Rassismus“ unterstützen möchte, spendet bitte auf folgendes Spendenkonto:

IBAN: DE58 1001 0010 0931 2771 08
BIC: PBNKDEFFXXX

Anforderung der Spendenquittung über: info@ggr-ev.de

DBU Charity Drink - How To

INSPIRATION FÜR DEINEN PIERRE FERRAND CHARITY DRINK

DBU Charity Drink 2019 - Pierre Ferrand Cognac - Rezepte

Impressum · Datenschutz · Sitemap · © 2020 Deutsche Barkeeper-Union e.V. · Design by Kels Design & Partner · Realisation by burnabit GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?