Barcademy

Die Entwicklung der Barszene in Deutschland hat deutlich an Fahrt aufgenommen. In vielen Städten schießen neue interessante Projekte aus dem Boden, die ganze Szene ist ständig in Bewegung. Aber woher kommt der Nachwuchs für diese Projekte?

Barcademy

Agenda Barcademy Intensivschulung

Barkultur ist Handwerk

Dieses Projekt ist die Idee von Michael Meyer und Sven Wallnewitz, um die Jugend an der Bar zu fördern, die Qualität zu steigern und dem ambitionierten Quereinsteiger eine Plattform zu geben. Ebenso ist es Ziel, den jungen Azubis eine „Spielwiese“ abseits des Ausbildungsalltages zu bieten.

Inhalt der Fortbildung ist es, die Sinne, das Können und den Weitblick zu schärfen. Hierbei geht es nicht irgendeine Prüfungssituation zu schaffen. Wir möchten einer kleinen Gruppe von maximal 15 Personen die Chance geben, sich persönlich so weiter zu entwickeln, dass der Gast, die Kollegen aber auch der ganze Betrieb davon profitieren kann.

 

Tastings, Schulungen und Vorträge

Tastings, Schulungen, Vorträge sollen sicher hier ihren Platz finden. Ganz wichtig ist das Ausprobieren, das Kennenlernen und das Üben im Umgang mit Materialien und vor allem Produkten, die es an der Standardbar vielleicht nicht gibt.

Eventuell entsteht der Mut, mit dem erworbenen Wissen die Barkarte mit Specials zu erweitern oder gar gänzlich umzustellen. Angedacht ist ebenso, dass es Abends ein freies Mixen mit einem Warenkorb gibt, den so im Betrieb die meisten nicht zu finden hoffen. Es soll mit frischen Kräutern, Marmeladen, Schäumen, Bitters oder ähnlichen Produkten gemixt werden.

Um hier schnell und unbürokratisch Abhilfe zu leisten, hat die DBU ein Weiterbildungsprogramm entwickelt.

  • 4 intensive Tage
  • Schulungen | Tastings | Verkostungen
  • die Top Referenten der Branche
  • neue Inspirationen für den Alltag an der Bar
  • keine graue Theorie sondern eine Menge Praxis
  • After Work Party
Barcademy 2014 Impressionen

Impressum · Datenschutz · Sitemap · © 2017 Deutsche Barkeeper-Union e.V. · Design by Kels Design & Partner · Realisation by burnabit GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?