Aus- und Fortbildung

Die Fortbildung unserer Mitglieder und weiterer Interessenten ist eins unserer zentralen Anliegen. Durch eine gezielte Erweiterung des Fachwissens der Barkeeper, Bartender und derer, die es werden wollen, kann jede Bar ihr Angebot und den Umgang mit den Gästen optimieren. Sprechen Sie uns an!

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Querschnitt durch Fortbildungsangebote, die von der DBU unterstützt und begleitet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Experten für Aus- und Weiterbildung Marcus S. Siebert.

Die DBU-Fortbildungsangebote, deutschlandweit

Fortbildungsangebot in Calw

Fortbildungsangebot der Johann-Georg-Doertenbach Schule in Calw

Zusatzqualifikation Barmanagement
  • Der Kurs vermittelt Kenntnisse zur optimalen Führung einer Bar. Die Teilnehmer lernen in zwei Fachstufen alles, was für den professionellen Barbetrieb wichtig ist. Die Fortbildung dauert zwei Jahre und endet mit einem IHK-Abschluss. Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, einen Ausbildungsvertrag in einem anerkannten gastronomischen Beruf vorweisen und im 2. Ausbildungsjahr (Fachstufe I) sein.

    DBU-Partner für die Zusatzqualifikation Barmanagement ist die Johann-Georg-Doertenbach Schule in Calw. Beachten Sie bitte die verschiedenen Merkblätter, die Sie herunterladen können. Ihr DBU-Ansprechpartner für die Zusatzqualifikation Barmangement ist Marcus S. Siebert.

Fortbildungsangebot in München

Fortbildungsangebot der Barschule in München

Berufskurs: Classic Bartending
  • Die Ausbildung beinhaltet detailliertes Fachwissen im Bereich Waren- und Getränkekunde und vermittelt klassische und moderne Arbeitstechniken an der Bar. Mit dem Kurs Classic Bartending können die Grundlagen für die Aufgaben eines professionellen Barkeepers erworben werden. Arbeitskräfte in der Gastronomie und Hotellerie bilden sich auf höchstem Niveau im Bereich Bartending fort.
    Abschluss: Zertifikat der Barschule München (Zertifikat der Deutschen Barkeeper Union, Level 1)

    DBU-Partner für den Berufskurs „Classic Bartending“ ist die Barschule München.

Berufskurs: Barmanagement
  • Der einwöchige Kurs ist speziell für ambitionierte Fachkräfte und Führungspersonal in Gastronomie und Hotellerie. Dabei vermittelt er Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum Führen einer Bar erforderlich sind, wie z.B. Dienstleistungs- und Qualitätsmanagement, Gastronomiekonzeptionierung, Personalführung, Mitarbeitermotivation und Marketingstrategien.
    Abschluss: Zertifikat der Barschule München (Zertifikat der Deutschen Barkeeper Union, Level 2)

    DBU-Partner für den Berufskurs „Barmanagement“ ist die Barschule München.

Berufskurs: Flair & Show Bartending
  • Die moderne Kunst des Entertainment an der Bar. Jonglieren mit Flaschen, Shakern und anderem Barequipment steht in diesem Kurs genauso im Fokus wie die Qualität der Zubereitung von Cocktails. Moderne Shake-Techniken werden gezeigt und geübt genauso wie stylisches Arbeiten mit und ohne Jigger.

    DBU-Partner für den Berufskurs „Flair & Show Bartending“ ist die Barschule München.

Berufskurs: Extreme Mixology
  • Wie überrasche ich meine Gäste? Bei Extreme Mixology Kurs geht es darum die Erwartungen der Gäste mit dem Unerwarteten zu übertreffen. Das kann auf verschiedene Arte und Weise erreicht werden. Entweder durch verrückte und neue Techniken oder durch Zutaten, die Gäste bisher nicht unbedingt in ihrem Drink gehabt haben.

    DBU-Partner für den Berufskurs „Extreme Mixology“ ist die Barschule München.

IHK Abschluss: IHK Barmixer
  • Der IHK – geprüfte Barmixer/-in ist eine Qualifizierung für Barkeeper, die bereits über eine Ausbildung oder Berufserfahrung an der Bar verfügen. Die Barschule München verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Durchführung von Vorbereitungskursen zur Fortbildungsprüfung der IHK.
    Abschluss: Geprüfter BarmixerIn IHK inklusiv Zertifikat der Barschule München Classic Bartending (anerkannte berufsbildende Privatschule)

    DBU-Partner für den Berufskurs „IHK Barmixer“ ist die Barschule München.

IHK Abschluss: IHK Barmeister
  • Der IHK – geprüfte Barmeister/-in ist eine Qualifizierung für Fach- und Führungskräfte, die neben Kundenkontakt, zahlreiche organisatorische und verwaltende Aufgaben übernehmen. Die Barschule München verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Durchführung von Vorbereitungskursen zur Fortbildungsprüfung der IHK.
    Der Abschluss baut auf den Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten des Geprüften Barmixers/-in auf.

    DBU-Partner für den Berufskurs „IHK Barmeister“ ist die Barschule München.

Tagesseminare
  • Cocktails und Spirituosen für einen Tag erleben und genießen.
    Eintägige Seminare bieten einerseits mit World of Bartending Hobby Barkeepern einen Einblick in die faszinierende Welt der Cocktails. Andererseits sind Masterclasses die perfekte Möglichkeit für professionelle Barleute und Spirituosen Liebhaber alles rund um die Themen Whisk(e)y, Rum, Gin, Vodka oder Champagner zu erfahren. Ideal auch als Gutschein zu verschenken.

    DBU-Partner für die diversen Tagesseminare „Cocktails und Spirituosen“ ist die Barschule München.

Fortbildungsangebot in Rostock

Fortbildungsangebot der Barschule Rostock

American Bartender
  • In diesem einwöchigen Kurs erlernen Sie die Spezialitäten des American Bartending. Die Ausbilder vermitteln Ihnen die Besonderheiten der amerikanischen Barkultur. Sie erlernen die Basics amerikanischer Drinks und wie man sie mixt. Dazu noch alle Kenntnisse, die ein professioneller Bartender braucht.

Professional Bartender
  • Das optimale Seminar für Einsteiger in die Barkszene, Gastronomen ohne Barierfahrung oder Umsteiger in Szene- oder Claassitz Bars. In 7 Tagen lernen Sie alles, was Sie als professioneller Bartender benötigen. Am Ende erhalten Sie nach schriftlicher und praktischer Prüfung ein Zertifikat als „Professional Bartender“.

    DBU-Partner für das Seminar „Professional Bartender“ ist das Aus- und Fortbildungszentrum der Bartschule Rostock.

Bartender IHK mit IHK Zertifikat
  • Wer einen von der IHK geprüften Berufsabschluss als Bartender erlangen möchte, ist in diesem Seminar richtig. Im Vollzeitkurs werden Sie in 10 Tagen ausführlich auf den schriftlichen und praktischen IHK-Abschluss vorbereitet. Zusätzlich zum IHK-Zertifikat können Sie ein DBU-Zertifikat erwerben.

    DBU-Partner für das Seminar „Bartender IHK“ ist das Aus- und Fortbildungszentrum der Barschule Rostock.

Geprüfter Barmixer IHK
  • Mit dieser Fortbildung sichern Sie sich den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung durch nachgewiesene Qualifikation. Mit dem IHK-Zeugnis „Geprüfter Barmixer / Geprüfte Barmixerin IHK“ und dem Zertifikat „State proved Bartender“ der Barschule Rostock in englischer Sprache können Sie sich für Arbeitsplätze in allen Bars der Welt qualifizieren. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen.

    DBU-Partner für den Vorbereitungskurs „Geprüfter Barmixer IHK“ ist das Aus- und Fortbildungszentrum der Barschule Rostock.

Manager of Bar Business - Chef de Bar
  • Absolventen dieses 3-wöchigen Vollzeitkurses erhalten ein international anerkanntes Fachhochschul-Zeugnis und ein Zeugnis der Barschule Rostock, die sie für Führungspositionen auf internationaler Ebene qualifiziert. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen.

    DBU-Partner für den Managementkurs „Manager of Bar Business“ ist die Barschule Rostock in Kooperation mit der Fachhochschule Baltic College Schwerin.

Master of Bartending, Wine & Spirits
  • Die DBU hat in Zusammenarbeit mit der International Bartender Association (IBA) ein internationales Programm für eine Karriere auf oberstem Niveau geschaffen. Neben hohen fachlichen Fähigkeiten im Bartending erlernen Sie fachübergreifendes Denken, Kenntnisse im Personalmanagement, Marketingstrategien, Führungsverhalten und betriebswirtschaftliches Know-how. Das Ziel sind Internationale Führungspositionen im Barmanagement. Absolventen erhalten ein Gemeinschaftszertifikat von International Bartender Association (IBA), Deutsche Barkeeper Union (DBU) und Barschule Rostock. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen.

    DBU-Partner für das Managementseminar „Master of Bartending, Wine & Spirits“ ist die Barschule Rostock.

Ihr Ansprechpartner für Aus- und Fortbildung
Foto von Marcus S. Siebert
Anschrift Köhlerstraße 5 75328 Schömberg Deutschland Mobiltelefon: +49 (0)151 40714990Telefon: +49 (0)7235 973832 Geburtstag: 23. März 1974 Mitgliedschaft: 1. Januar 2002
Schulungsinitiative Jugendschutz

Wussten Sie schon?

Die DBU unterstützt seit 2007 aktiv die “Schulungsinitiative Jugendschutz”. Jugendschutz – gerade in Bezug auf alkoholhaltige Getränke – gehört natürlich zum Berufsalltag aller Barkeeper.

Wir wollen uns unserer Verantwortung für einen funktionierenden Jugendschutz stellen und durch unsere Beteiligung an der “Schulungsinitiative Jugendschutz” dieses Thema noch stärker in den Fokus der Ausbildung junger Barkeeper und der Fortbildung von Barkeepern stellen.

DBU_partner-logo_schulungsinitiative-jugendschutz_flach

Impressum · Datenschutz · Sitemap · © 2017 Deutsche Barkeeper-Union e.V. · Design by Kels Design & Partner · Realisation by burnabit GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?