Intergastra-Team goes Jägermeister

Los geht´s!

Zwei Busse – zwei Gruppen, die auf Spaß und Erlebnis gebürstet sind und 2 Tage Zeit – das waren im Grunde die Rahmenbedingungen für den Ausflug mit einem Teil des Arbeitsteams der Intergastra 2016 – gedacht als kleines Dankeschön für ehrenamtlichen Einsatz während des Messeauftritts der DBU auf der diesjährigen größten Gastromesse im deutschsprachigen Raum.

Die eine Gruppe startete am 03.Juli  in Stuttgart, die andere fuhr von Karlsruhe aus in Richtung Wolfenbüttel. Nach einer gemütlichen und zwischenfallosen Fahrt trafen sich dann alle in Wolfenbüttel und läuteten dann bei entspannter Atmosphäre im Gästehaus von Jägermeister schon mal am Sonntag Abend einen erlebnisreichen Montag im Hause Jägermeister ein.

intergastra-team-goes-jaegermeister_anreise_DBUeV_v2

intergastra-team-goes-jaegermeister_DBUeV_SAM_1915

Der Montag startete zu einer für Barkeeper immer noch schwierigen, aber sehr fairen Uhrzeit: 10 Uhr ging es im Hause Jägermeister los mit einer Produkteinführung durch Florian Phillips. Gefolgt wurde dieser Vortrag einer spannenden Aromenentdeckungsreise durch die vielfältige Gewürz- und Geschmacksträgerwelt von Jägermeister – unnachahmlich vorgetragen vom Chefdestillateur Herrn Heinz-Detlef Fritz zusammen mit seiner Kollegin, Frau Gütte aus dem Bereich Einkauf – also Beschaffung der verschiedenen Zutaten.

Im Anschluß an diese mit Fakten und Geschmack gefüllte Erlebnisreise durften wir unter Anleitung in Gruppen unseren eigenen Jägermeister mischen.
Nahtlos weiter ging es dann mit einer Führung durch das gesamte Unternehmen, die wiederum sensationell kurzweilig und spannend von Herrn Fritz geleitet wurde.

intergastra-team-goes-jaegermeister_DBUeV_SAM_1965

Aber damit noch nicht genug. Um die körperliche Ertüchtigung nicht zu kurz kommen zu lassen, brachen wir am Nachmittag zum Stand up paddeling auf, das einige nasse, aber viele spaßige und witzige Erlebnisse mit sich brachte.

intergastra-team-goes-jaegermeister_DBUeV_SAM_2005

Nach einer kurzen Verschnaufpause wurde uns dann im Gästehaus von Jägermeister ein tolles Buffet kredenzt. Aber mit dem Lernen war noch nicht Schluß. Nils Boese brach dann an der Bar mit uns auf zu einer Reise durch Classicdrinks, die mit Jägermeister „getunt“ eine ganz neue Geschmackswelt offenbarten.

Wie unschwer zu erkennen ist, war dieser Tag vollgepackt mit lehrreichen und spaßigen Zutaten – und am Ende kam jeder auf seine Kosten und wird diesen Ausflug in bester Erinnerung behalten.

Danke

Das Barteam der DBU-Intergastra bedankt sich beim Hause Jägermeister für eine sensationelle Gestaltung und Einladung für dieses Event.

Mit dabei waren Erich Bauernfeind, Werner Winter, Ian MacBain, Timo Kretschmer, Nils Hofmann, Alexander Kreft, Monica Peric, David Loncarek, Luisa Bergner, Sabine Zumkeller, die wir an dieser Stelle herzlich willkommen heißen als neue Assistentin des Präsidiums der DBU, Ilias Kousis, Eric Bergmann und Volkan Gezen.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Messe 2018 und hoffen, alle wieder mit dabei zu haben.

Vielen Dank auch an die DBU Hauptverwaltung und unser Präsidium, dass diese Fahrt auch sehr stark unterstützt hat. Nicht vergessen wollen wir, danke zu sagen für die „Marschverpflegung“ aus dem Hause Krombacher/Schweppes, wobei natürlich die beiden Fahrer der Busse während der Fahrt eher zu kurz kamen – aber safety first – don’t drink and drive.
Und noch einen großen Dank an Werner Winter für die vielen Bilder die er während der ganzen Zeit gemacht hat.

In diesem Sinne freuen wir uns, so viele wie möglich auf der Deutschen Cocktailmeisterschaft im September in Bad Reichenhall wieder zu sehen.

Bis bald
Eure Sabine und Alex

Impressum · Datenschutz · Sitemap · © 2017 Deutsche Barkeeper-Union e.V. · Design by Kels Design & Partner · Realisation by burnabit GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?